Die Rolling Stage

Die "Rolling Stage" ist ....

... eine Kooperation zwischen der Ev.-luth. St. Martini- Kirchengemeinde Buer und der Lindenschule Buer, die 2015 durch Pastor Ingo Krahn gegründet wurde.

Diese Kooperation besteht in der wöchentlichen Durchführung der "Ton- und Licht-AG" in den Räumlichkeiten der Schule, um Jugendliche in der Ton- und Lichttechnik zu unterrichten und Veranstaltngen innerhalb und ausserhalb der Schule ton- und lichttechnisch zu begleiten.

Mit großzügiger Unterstützung der Lauterstiftung des Landkreises Osnabrück sowie durch erwirtschaftete Eigenmittel konnte 2018/2019 die vorhandene Ton- und Lichtanlage wesentlich erweitert und verbessert werden.

Bei den Live-Auftritten steht den Jugendlichen, die ausführlich im Umgang mit der Ton- und Lichttechnik trainiert werden, immer auch ein "Alter Hase" der Tontechnik als Coach zur Seite: nicht weil es wirklich notwendig ist, sondern nur für den "Notfall", um so insgesamt eine professionelle Abwicklung gewährleisten zu können.

AG-Leiter für die 1-2 angebotenen AGs pro Woche ist Matthias Korfhage.